© 2019 spielbootsternwarte

www.spielbootsternwarte.de



Zur festen Ausrüstung der Sternwarte gehört mein „Wickelfalzdobson“ (Bauart nach Newton) 150/1160mm.

Mit diesem Teleskop habe ich meine astronimischen Aktivitäten 1988 begonnen. Das Spiegelset stammt aus der legendären Werkstatt von Michael Gressmann aus Falkensee. Es hat mir in unzähligen Nächten den Sternhimmel näher gebracht, wurde seit der Erstinbetriebnahme mehrfach umgebaut und optimiert. Damit können unter anderem Gasnebel, Galaxien, Sternhaufen und anderen Deep-Sky-Objekten beobachtet werden.

Das Teleskop wird von einer soliden Siegfried-Montierung getragen welche von der ehemaligen Sternwarte in Friedewald (Hessen) erworben wurde. Vielen Dank an Erich Tiede!